Seitenkopf Wissenswertes

Schreibhandwechsel (Rückschulung)

Linkshänder-Rückschulung
Bis zur Fertigstellung dieser Seite empfehlen wir Ihnen sich auf folgenden Seiten zu informieren:

Die österreichische Seite zum Thema Rückschulung wurde von Maga Andrea Hayek-Schwarz erstellt: Unter dem Motto „Mit deiner natürlichen Seite lebst du dein volles Potential" finden Sie auf linkshaender-beratung.at unter Rückkehr viel Wissenswertes.

Die Berliner Linkshänderberaterin Dr. Marina Neumann hat im August 2014 spannendes Buch zum Thema Rückschulung veröffentlich: Natürlich mit links - Zurück zur Linkshändigkeit - Befreiter leben mit der starken Hand". In einem Interview mit dem Ariston Verlag entstand folgende Aussage zur Rückschulung der Schreibhand: „Durch die Umstellung auf die linke Schreibhand darf die rechte Gehirnhälfte allmählich wieder am Leben teilnehmen. Die Betroffenen können dadurch einen besseren Zugang zu ihren Gefühlen, ihrer Intuition und auch ihrer Kreativität bekommen. Sie können deutlich selbstsicherer werden, sich wieder ganz fühlen und ein stabiles Identitätsgefühl entwickeln. Sie können endlich ihre eigenen Stärken entfalten und dadurch eine neue Lebensqualität und -freude erleben." Der unter linkerhand.de - Medien-Fernsehen - gezeigte Film ist ebenfalls sehr interessant.

Der Klassiker zum Thema Umschulung und Rückschulung „Der umgeschulte Linkshänder oder der Knoten im Gehirn" stammt von Frau Dr. Johanna Barbara Sattler, der Pionierin auf dem Gebiet der Linkshand-Forschung. Mehr zum Thema finden Sie unter: linkshaender-beratung.de


zurück zu Wissenswertes

  Start   Über uns   Wissenswertes   Praktisches   Aktivitäten   Verein